Kategorie: Begann Informatik Artikel

Atom (Programmierung)


In einigen mittel- und High-Level – Programmiersprache ist ein Atom ein elementarer Bestandteil eines Berechnungsausdrucks oder einer Datenstruktur . So wie das physikalische Atom nicht unmittelbar unterteilt werden.

Ein Atom kann eine sein numerische Konstante , eine Zeichenfolge oder ein Symbol .


Typ-Umwandlung


Innerhalb der Programmierung umfasst die Typumwandlung von verschiedenen Möglichkeiten eines von einem Switch kann Datentyp in einer anderen. Die englische Begriffe Gießen und Nötigung auf bestimmte Art und Weise verwendet es in verschiedenen zu tun Programmiersprachen . Es spricht auch von impliziten und expliziten Umwandlung von Typen, je nachdem , ob die Syntax der Sprache legt nahe , dass die Umwandlung stattfinden soll, oder ob die Semantik machen.

Arten von Typumwandlung

Nötigung

Manchmal beinhaltet Typumwandlung , die auch den Wert der Darstellung konvertiert, die wir in Englisch Anruf Coercion – zu zwingen , eine Wertdarstellung schalten Sie die neue Art zu entsprechen. Zum Beispiel, wenn Sie eine ganze Zahl mit einem Schwimmer zu setzen, und die beiden Zahlen sind unterschiedlich dargestellt, der Sprache C die ganze Zahl mit einem Schwimmer konvertieren. In der Sprache Ruby – ist der erste Operand , der bestimmt , was das Ergebnis und seine Art ist.

Wenn von einem Typ umgewandelt werden, die mehr Raum darzustellen als die Art zu konvertieren erfordert, riskieren Sie einen Verlust an Präzision.

Casting

Andere Zeiten, nur eine Typumwandlung verschleiern , dass er die gleichen Daten beobachtet , als ob es etwas anderes beschrieben, die wir auf Englisch Anruf Casting – Sie eine Rolle zuweisen zum Objekt. Man kann beispielsweise in der objektorientierten Programmierung Hinsicht ein Objekt als Instanz der Klasse K , haben wir es als, oder man kann es als Instanz einer Klasse betrachtet C erbt von etc.

Wood (Datenstruktur)

Der Baum als Datenstruktur in vielen Zusammenhängen verwendet. Sie sind für die Speicherung von Daten verwendet und für das Sortieren . Der Vorteil einer Baumstruktur ist , dass es flexibel ist und relativ effektiv für beide und für die direkte Nachschlagen der sequentiellen Lesen der Daten verwendet werden. Ein Baum in der Regel mit der Wurzel an der Spitze erscheinen und mit Zweigen , die wachsen nach unten.

Dateisysteme werden häufig gemacht , so dass die Dateien in einer Baumstruktur zugegriffen werden , in dem Ordner Unterordner haben kann.

Alle Bäume sind azyklische Graphen , obwohl nicht alle azyklische Graphen Bäume sind.

Terminologie

Es gibt Wortketten mit besonderer Bedeutung, wenn es um Holzkonstruktionen kommt.

  • Ein Knoten enthält Informationen und Hinweise zu anderen Knoten.
  • Die Wurzel ist der Knoten, der Ausgangspunkt des Baumes ist. Es ist in der Abbildung rot.
  • Ein Zweig oder die Kante , die die beiden Knoten.
  • Ein Blatt oder Blattknoten ist ein Knoten, der den Baum nicht weiter beziehen sich auf die Knoten. Sie werden als grün in der Abbildung dargestellt.
  • Eine Teilstruktur, bestehend aus einem Knoten und alle Knoten, die Referenzen hier sind. Dies gilt sowohl für direkte oder indirekte Verweis.
  • Die Höhe eines Baumes / Teilbaum ist die maximale Anzahl von Knoten, kann man aus dem Holz / Teilbaumwurzel in der Richtung der Blattknoten zählen.

System

System (von Latin Systema , die wiederum aus dem kommt griechische σύστημα systematischen „Ganze aus mehreren Teilen oder Elementen, system“, wörtlich „Zusammensetzung“ [1] ) ist ein Satz von zusammenwirkenden oder voneinander abhängigen Systemkomponenten , die eine einzelne Einheit bilden.

Das Konzept einer „ Einheit “ kann auch in Bezug auf ein System festgelegt werden , um eine Reihe von umfassenden Beziehungen , die aus der Menge von Beziehungen zu anderen Elementen unterscheiden, und die Beziehungen zwischen einem Element der Menge und der Elemente , die nicht der Teil sind relationale Schema .

Ein System ist neutral gesehen etwas funktional kann immer wieder in Bezug auf bestimmte Aufgaben verwendet werden.

Das Konzept des Systems verwendet wird , unter anderem, in Naturwissenschaften , Sozialwissenschaften und Geisteswissenschaften . Die wissenschaftlichen Forschungsgebieten , die in der Studie der Gesamtsysteme beschäftigt sind Eigenschaften umfassen die Systemtheorie , Kybernetik , dynamische Systeme , Thermodynamik und komplexe Systeme .

Die meisten Systeme haben gemeinsame Merkmale, einschließlich.:

  • Systeme haben Struktur , definiert durch die Komponenten und deren Zusammensetzung;
  • Systeme haben Standards , den Eingang umfasst, Verarbeitung und Ausgabe (Material, Energie, Information oder Daten;
  • Systeme haben den inneren Zusammenhalt : Die verschiedenen Anlagenteile sind funktional sowie strukturelle Beziehungen untereinander.
  • Systeme können einige Funktionen oder Gruppen von Funktionen

Der Begriff System kann auch auf eine Reihe von zugeordnet werden Regeln , die die verwalteten Struktur und / oder Verhalten.

Beispiele

Beispiele für Systeme umfassen das periodische System und das politische System .

Quellen / Referenzen

  1. Aufspringen^ σύστημα , Henry George Liddell, Robert Scott, ein griechisch-Englisch Lexikon , auf Perseus Digital Library

Serialisierung

In der Informatik , in Bezug auf das Speichern oder Senden von Daten, die Serialisierung Methode eine konvertieren Datenstruktur oder ein Objekt in ein Format, kann beispielsweise in der gleichen Computer – Umgebung oder in einem anderen Computer – Umgebung in einer Datei oder übertragen über ein Netzwerk und später neu gespeichert werden . Der umgekehrte Weg, in dem Sie von einem Format in der ursprünglichen Datenstruktur umwandeln genannt deserialize. Durch Serialisierung und Deserialisierung kann eine semantisch identische Kopie der ursprünglichen Datenstruktur machen.

Es gibt viele serialiseringsformater und einige der am weitesten verbreiteten sind XML und JSON .

Gedränge

Scrum ist eine agile Entwicklungsmethodik in den frühen 1990er Jahren mit einem starken Fokus auf erstellt das Projektmanagement .

Allgemein

Scrum basiert auf der Entwicklung von Software einen komplexen und unvorhersehbaren Prozess sein kann , und daher ist eine Form der kontrollierten Black Box statt einer geplanten Prozess. Dies ist einer der größten Unterschiede zwischen Scrum und vandfalds- und Spiral-Methoden , die Entwicklung als voll orchestriert Prozess betrachten. Die größten Probleme mit diesen älteren, formalen Methoden sind wie folgt:

  • Wir wissen nicht, alle Anforderungen zu Beginn eines Prozesses.
  • Anforderungen können während des Prozesses ändern.
  • Der Prozess wird unberechenbar, wenn neue Tools und Technologien.

Im Entwicklungsprozess ist Scrum zu der Spirale gegenüber vandfalds- und Methoden sind nicht linearer Prozess. In der überwiegenden Mehrzahl der Fälle bestehen diese lineare Prozesse der folgenden vier: Analyse, Design, Implementierung und Test. Scrum Gegenteil, setzt keine Richtlinien für die Reihenfolge, in der Aktivitäten umgesetzt werden. Ein Projekt kann jederzeit auf eine andere Tätigkeit zu jeder Aktivität und der Schalter ausgelöst werden. Dies erhöht Projekt Flexibilität und Produktivität. Weitere Punkte, die Scrum charakterisieren sind:

  • flexible Arbeitszeiten
  • flexible Fristen
  • Kleine Entwicklungsteams
  • häufige Überprüfung
  • Objektorientierung
  • Die Zusammenarbeit zwischen den Entwicklungsteams

Das Wort Scrum ist ein Begriff aus Rugby und eine Abkürzung für ‚scrummage‘ bedeutet Gefechte.

Roller

Scrum-Methode enthält drei Rollen, die für die Durchführung eines Projekts mit Scrum wesentlich sind.

  • Product Owner

Dies ist verantwortlich für das Produkt- und Plan Auslieferungen an Kunden durch ein effektives Anforderungsmanagement.

  • Scrum Master

Scrum Master ist verantwortlich für eine erfolgreiche Durchführung des einzelnen Sprints und zugleich unterstreicht die Dynamik des Produkt Eigentümer zu gewährleisten.

  • Development Team

Das Team ist verantwortlich für den einzelnen Abschluss Sprint innerhalb eines festgelegten Budgets.
Eine detailliertere Beschreibung der drei Rollen in den Literaturstellen [1] und [2] .

Artefakte

  • Produkt Backlog

Ein Sammelraum für alle Anforderungen des Systems. Behandeln den Anlagenbesitzer. Es gibt kein Limit, wie viele Ansprüche dort sein muss. Auf der anderen Seite verwendet Priorisierung. Je höher die Priorität, desto besser sind die Anforderungen festgelegt werden sollte.

  • Sprint Backlog

Der Teil eines Product Backlog Scrum-Gruppe verpflichtet sich, während der kommenden Sprint zu implementieren.

  • Sprint

Die Arbeit ist in Sprint geteilt. Jeder Sprint, die maximal 30 Tage dauert, mit einem Treffen (Sprint Planning) beginnt und endet mit einer Präsentation einer neuen Version des laufenden Systems, wo die versprochenen Änderungen enthalten (Sprint Review).

Portable Network Graphics

PNG (Portable Network Graphics) ist ein Bitmap – Grafikformat , das am besten für Zeichnungen und Fotografien ist. Das Format kann verschachtelt, so dass das erste ein gritty Bild angezeigt wird , und als mehr das Herunterladen von Daten Details herauskommen. PNG können mehr Farben als Griff GIF . Darüber hinaus wird in PNG Option variabler Transparenz. PNG verwendet im Gegensatz zu JPEG – Format Komprimierungsverfahren ohne Informationsverlust .

Inoffiziell PNG manchmal als „PNG ist nicht GIF“ ausgelegt zu betonen , dass es sich um ein neues und besseres Bild ist. Siehe rekursive Akronym .

Die Motivation für die Entwicklung des PNG – Format kam 1995, als Unisys , Inhaber des Patents für LZW komprimeringsalgoritmerne in verwendet GIF -grafikformatet erklärt , dass sie Geld von den Unternehmen und Programmierern zu sammeln beabsichtigen , die für GIF native Unterstützung hatten in ihren Programmen . PNG – Format entwickelt wurde , so dass es keine Patentlösungen nicht verwendet , die später Geld kosten könnten. Als ich war dennoch tat das Format natürlich erweitert , so hatte es mehr Möglichkeiten als GIF, was am wichtigsten war , dass GIF unterstützt nur 256 verschiedene Farben gleichzeitig.

PNG ist jetzt ein internationaler Standard ( ISO / IEC 15948: 2003).

Interface (Informatik)

In der Informatik ist eine Schnittstelle (auf der Wiese. Schnittstelle ) die Einrichtungen , die ein Computersystem oder (Teil) ein Programm zur Außenwelt zur Verfügung stellt. Die Außenwelt ist nur bekannt , diese Schnittstelle, aber nicht das Programm oder die interne Struktur des Systems. Durch die Schnittstelle mit der Außenwelt kommuniziert mit dem System / Programm und liefern oder Daten , die die Anwendung / Systemprozesse erhalten.

Ein typisches Beispiel ist eine grafische Benutzeroberfläche (GUI von der Wiese. Grafische Benutzeroberfläche ) für eine Website. Hier ist die Systemumgebung, ein Benutzer, der die Webseite und möglich sehen kann. Geben Sie Daten hinein. Das System kann dann diese Daten empfangen und einen neuen Look der Website.

Mehr existieren technisch Konzept API (für Application Programming Interface ), die die Einrichtungen, ein programmierter sind Rahmen ( Programmierplattform für andere Programmierer) zur Verfügung stellen . Im Rahmen durchgeführt , um bestimmte Aufgaben , die von der angegebenen Schnittstelle eingekapselt sind. In einer Programmiersprache gibt es neben der Sprache selbst und seine Regeln der Syntax mehreren Frameworks definiert (zB. GUI – Komponenten, Datenbankzugriff, Kommunikation) , dass ein Programmierer ihre eigenen Programme verwenden kann , zu bauen. In einer objektorientierten Programmiersprache , diese Frameworks somit durch die API für die einzelnen definierten Klassen .

Befehlsinterpreter

In der Informatik ist ein Befehlsinterpreter ( Englisch: Befehlszeilen – Interpreter , CLI oder der Shell ) ein Oberbegriff für eine bestimmte Art von Anwendungen , die für das Lesen von Textzeilen von dem Benutzer eingegeben ausgelegt sind und somit eine Implementierung Befehlszeilenschnittstelle . Die eingegebene Befehle übersetzt in Programmaufruf oder Systembefehle [1] .

In Microsoft Windows ist seit 2006 auf den Befehl gewesen Powershell . Der ältere Befehlsinterpreter cmd.exe , die mit dem ersten Windows NT kamen noch existiert in Windows. Vor Windows NT die Betriebssysteme war MS-DOS und Windows 9x von Microsoft und sie hatten Befehlsinterpreter COMMAND.COM. In Unix und Unix-artigen – zB. Linux – Viele unterschiedliche wo die häufigste C – Shell und Bourne-Shell Wieder (bash) .

Hinweise

  1. Aufspringen^ Version2 IT – Lexikon „Kommando – Interpreter“ . www.version2.dk, 15. Mai 2012 gesehen

Objektorientierung

Objektorientierung stellt ein Paradigma in Systemen , wo der Bereich ist , als eine Menge betrachtet behandelten Objekte .

Objektorientierung wird verwendet, in

  • Objektorientierte Analyse
  • Objektorientiertes Design
    • Diese beiden sind oft gemeinsam behandelt: Object-Oriented Analysis and Design
  • Objektorientierte Programmierung