Ivan Sutherland

Ivan Edward Sutherland (geb. 1938 in Hastings, Nebraska ), amerikanischer Computerwissenschaftler , Pionier der Computergrafik und interaktive Anwendungen von Computern , Mitbegründer der Firma Evans und Sutherland und Sun Microsystems Laboratories . Sutherland ist als Urheber des bekannten Sketchpad . Ivan Sutherland jüngerer Bruder Bert Sutherland .

Sutherland hat eine Bachelor – Abschluss? Low – Spannung von der Carnegie Mellon University (1959), ein Master- Abschluss? In der Informatik von Caltech (1960) und einem Ph.D. von MIT (1963).

Gegenstand des Sutherland PhD Dissertation (1963) wurde Sketchpad inspiriert von Vannevar Bush ‚s Vision von Memex . Sketchpad war eines der ersten Computersysteme , die interaktiven Grafiken verwendet. Sketchpad stark beeinflusste Douglas Engelbart On-Line – System und die Entwicklung von grafischen Benutzeroberflächen und der Entwicklung von Systemen für interaktive Grafiken. Sketcpad betrachtet das Modell für alle CAD – Systeme.

Nach dem Studium wurde Sutherland durch beschäftigt NSA und dann im Zeitraum 1964 – 1965 durch ARPA als Leiter IPTO . Von 1966 bis 1980 war Sutherland an beschäftigt Harvard University , der University of Utah und California Institute of Technology . Sutherland hat als Forscher grundlegende Beiträge in den bieten Computer 3-D – Grafiken , interaktive Systeme, CAD , virtuelle Realität , System – Design von Schaltungen und VLSI – Chips (zusammen mit Carver Mead ) und Roboter .

In 1968 gegründet , um den Sutherland zusammen mit David Evans Firma Evans und Sutherland , den fortschrittlichen Systemen für Computergrafik entwickelt, einschließlich sowohl Software als auch spezielle Hardware für 3-D – Computergrafik . Evans und Sutherland, unter anderem entwickelten Flugsimulatoren und fortschrittliche Systeme für das US – Militär. Sowohl John Warnock , der Gründer von Adobe und Jim Clark , Gründer von Silicon Graphics und Netscape hat mit Evans und Sutherland gewesen. Sutherland Antrieb Evans und Sutherland parallalt mit seiner Universität Positionen.

Im Jahr 1980 begann Sutherland sich zusammen Bob Sproull Firma Sutherland, Sproull and Associates . In 1990 hat das Unternehmen (und seine Patente) erworben von Sun Microsystems und wandte sich an Sun Microsystems Laboratories, mit Sutherland als Führer.

Sutherland hat im Laufe der Jahre mehr als 10 genommen Patente . Ivan Sutherland erhielt in 1988 Turing Award für Sketchpad und für seine Beiträge zur Computergrafik.

Literatur

  • IE Sutherland: Sketchpad – Mensch-Maschine – Graphical – Kommunikationssystem MIT Lincoln Laboratory Technical Report # 296, 1963. Januar
  • IE Sutherland: Zehn Ungelöste Probleme der Computergrafik, Datamation, Mai 1966.
  • IE Sutherland & TH Myer: Auf der Gestaltung von Display – Prozessoren , Communications of the ACM, Juni 1968.
  • IE Sutherland: Ein Head-Mounted Display Dreidimensionale , AFIPS Conference Proceedings, 1968. Für
  • IE Sutherland: Computer – Displays , Scientific American, Juni 1970.
  • IE Sutherland & Mead, CA: Mikroelektronik und Informatik , Scientific American, SEPTEMBER 1977.
  • Raibert, MH & IE Sutherland: Maschinen, Gehen , Scientific American, Januar 1983.