Lightweight Directory Access Protocol

Lightweight Directory Access Protocol oder LDAP ist eine Reihe verschiedenen Systeme eine gemeinsame Quelle der Benutzerinformationen zu verwenden. Dies reduziert den Aufwand der täglichen Verabreichung von der Firma deutlich Systemen. Dies gilt sowohl für Administratoren und Benutzer , die nicht brauchen viele verschiedene erinnern Benutzernamen und Passwörter .

LDAP ist als eine einfache Weise definiert mit der Information in einer der Verbindung Bibliothek (X.500 Directory) zB Authentifizierung von Benutzerinformationen oder dergleichen. Nun gibt es nicht so viele , die genau verwendet X.500 , aber X.500 hat irgendwie gezeugt Vines , Novell NDS und Microsoft Active Directory . LDAP ist ein Protokoll , eine einheitliche Art und Weise der Kommunikation, auf Basis von TCP / IP.