MIMO

Innerhalb der Funkkommunikation ist mit mehreren Eingängen und mehreren Ausgängen oder MIMO – Verfahren eine Punkt-zu-Punkt – radioforbindelses Kapazität durch die Verwendung mehrerer zu multiplizieren , Sendeantennen und Empfangsantennen unter Verwendung von multipath . [1]

MIMO ist ein wesentliches Element worden drahtloser Kommunikationsstandards einschließlich IEEE 802.11n (Wi-Fi), IEEE 802.11ac (Wi-Fi), HSPA + ( 3G ), WiMAX ( 4G ) und Long Term Evolution (4G). Etwa 2015, wurde die MIMO angewandt Power-Line – Kommunikation an die 3-Draht – Einrichtungen als Teil des ITU G.hn Standard und Homeplug – Spezifikation AV2. [2] [3]

Ursprünglich war der Begriff „MIMO“ in der drahtlosen Kommunikation verwiesen, auf die meist theoretischen Verwendung mehrerer Antennen am Sender und Empfänger. Die moderne Verwendung von „MIMO“ bezieht sich speziell auf die praktischen Techniken mehr als eine zum Senden und Empfangen Datensignal mit dem gleichen Funkkanal – Frequenzbereich gleichzeitig über multipath.

MIMO unterscheidet sich grundlegend von der Smart – Antennen – Techniken entwickelt , um die Leistung eines einzelnen Datensignals, wie beispielsweise zur Verbesserung der Strahlformungs und Vielfalt .

Technisches

MIMO verwendet mehrere Sendeantennen durch gespeist Software Defined Radio – und Empfangsantennen , die speist Software Defined Radio – Empfänger – beide Funksysteme wird durch kontinuierliches selbst kalibrierende MIMO gesteuert Firmware . Der Zweck des MIMO – System ist in einem so großen Ausmaß wie möglich Mehrweg – zu verwenden.

Es besteht ein Bedarf für Zwei-Wege-Kommunikation mit dem MIMO-System können Informationen austauschen, in Neukalibrierung so gewonnen werden, jedes Ende müssen beide Sende- und Empfangseinrichtungen.

Änderungen in der Umgebung, wie zum Beispiel das Bewegen der Funkantennen (zB ein Laptop mit einer WLAN – Karte mit MIMO), die Menschen bewegen, Möbel bewegt werden – alle Ereignisse , die MIMO – Verbindung herstellen muss sich neu kalibriert werden .

Quellen / Referenzen

  1. Aufspringen^ Lipfert, Hermann (August 2007). MIMO OFDM Space Time Coding – Spatial Multiplexing, Performance und Erhöhung der spektralen Effizienz in Wireless Systems, Teil I Technische Basis (Technischer Bericht). Institut für Rundfunk Technik.
  2. Oben springt^ Berger, Lars T. Schwager, Andreas; Pagani, Pascal; Schneider, Daniel M. (Februar 2014). MIMO Power Line Kommunikation: Schmal und Breitband Standards, EMC und Advanced Processing . Vorrichtungen, Schaltungen und Systeme. CRC Press. ISBN 9781466557529 .
  3. Aufspringen^ Homeplug AV2 – Technologie (PDF) (Technischer Bericht). Homeplug Powerline Alliance, Inc. 2013.